Rekordzahl von Schildkrötennestern: Georgien zeigt Aufnahmen von seinen Stränden

Die Quantität welcher nistenden Unechten Karettschildkröten in Georgien hat diese Woche verdongeln neuen Rekord erreicht.

Da die Schildkröten bis dato schlüpfen, erreichte die Quantität welcher Nester am Mittwoch 3.960 – die höchste Reihe in den 33 Jahren seither Einschaltung der Wissenschaft in dem US-Bundesstaat im Jahr 1989. Nach Datensammlung des Georgia Department of Natural Resources brach jene Reihe den bisherigen Rekord von Seiten 3.950 Nestern leer dem Jahr 2019. Noch beeindruckender ist die Verzehnfachung welcher Quantität der Meeresschildkrötennester seither 2004, denn es andererseits irgendetwas mehr denn 300 Nester gab.

“Unechte Karettschildkröten sind eine langlebige Art, die erst im Alter von 30 solange bis 35 Jahren brütet”, sagte Markröhre Dodd, ein leitender Biologe unter anderem Koordinator des Georgia Sea Turtle Program.

Die Schildkrötenpopulation in jener Region, die nachdem dem Verfügung per gefährdete Arten wie bedroht eingestuft ist, hat seit dieser Zeit Herkunft dieser 1990er Jahre alljährlich um annähernd 4 v. H. zugenommen. Bei den derzeitigen Trends wird es nachher Dodds Abschätzung aber bislang mindestens 20 Jahre dauern, bis die Ziele erreicht sind.

Die weiblichen Schildkröten, die 130 kg oder mehr wiegen, kriechen an Stränden an Land, graben Höhlen am Fuße jener Dünen ansonsten legen von Mai solange bis August ihre Testikel ab, in jener Grundsatz nachts.

Alle Nester seitens Meeresschildkröten, zweitrangig vonseiten Arten, die zu dieser Gelegenheit jedoch vornehmlich nisten, werden vonseiten dieser Georgia Sea Turtle Cooperative registriert, sicher im Übrigen überwacht.

 

About

Check Also

Das Reh hat sich mit dem Hund angefreundet und besucht ihn jeden Tag

Als Holly Faulconer ihn zum ersten Ort sah, war diese seitens dem tapferen kleinen Ruheständler …